Unsere Kanzlei erreichen vermehrt Anfragen von Anlegern des ConTrust Energiefonds Nr. 2, die erhebliche Verluste ihrer Einlagen befürchten. Versprochen wurde ihnen eine „ethisches“ Investment in Energiegewinnung nach dem EEG (Erneuerbare Energien Gesetz). Neben guten Renditeaussichten sollte ein wichtiger Beitrag für mehr Lebensqualität durch eine gesündere Umwelt geleistet werden. Der Fonds wollte sich vorrangig an Biomasseheizkraftwerken beteiligen.

weiter lesen