Die Lage in der Container-Schifffahrt bleibt extrem schwierig. In einem Bericht des „fondstelegramm“ vom 6. Juli sehen Experten weiterhin keine spürbare Erholung. Das bedeutet auch für viele Anleger von Schiffsfonds, dass sie weiterhin um ihr investiertes Kapital bangen müssen. So auch die Anleger des Flottenfonds MPC Jüngerhans-Schiffe. Hier droht das Sanierungskonzept zu scheitern, was die Insolvenz bedeuten könnte. weiterlesen