Die anhaltende Krise der Schifffahrt endete für zwei weitere Frachter in der Insolvenz. Laut fondstelegramm haben die HCI-Schiffsfonds MS Nadja und MS Angelika Insolvenzantrag gestellt. (Az.: 6 IN 44/13 und Az.: 7 IN 32/13). Dr. Thomas Meschede, Fachanwalt für Bank- und Kapitalmarktrecht der Kanzlei mzs Rechtsanwälte: „Die geschädigten Anleger sollten ihr Investment jetzt umgehend auf mögliche Schadensersatzansprüche rechtlich überprüfen lassen.“ weiterlesen