mzs Finanzmarktrecht

Kompetent im Bank- und Kapitalmarktrecht

Durchsuche Beiträge in Rentenversicherung

Das Thema Widerruf von Immobiliendarlehen, Lebensversicherungen oder Rentenversicherungen ist derzeit in aller Munde. mzs Rechtsanwälte fasst unter dem Portal www.widerrufs-recht.de die wesentlichen Informationen zusammen. weiter lesen

Rentenversicherungen abzuschließen hat meist gute Gründe. Ebenso gute Gründe kann es geben, sie wieder auflösen zu wollen. Wer allerdings an das Ersparte heranmöchte, der hat oft hohe Einbußen hinzunehmen, da die Versicherungen regelmäßig nur den Rückkaufswert auszahlen, der niedriger als die insgesamt eingezahlten Prämien ist. Es werden hohe Bearbeitungsgebühren berechnet und die insgesamt angefallenen Kosten abgezogen. Rückkaufswerte berücksichtigen in aller Regel nicht mal ansatzweise den Gewinn, denn das Versicherungsunternehmen mit dem Geld des Versicherten gemacht haben.  weiter lesen

Der Ausstieg aus einem Kreditvertrag, einer Lebensversicherung oder einer Immobilienfinanzierung ist eigentlich eine ganz einfache Sache: Man kündigt und bekommt das eingezahlte Geld mit einer angemessenen Verzinsung zurück. Wer es einmal probiert hat weiß: Ganz so einfach geht das nicht. Entweder verlangen Banken horrende Vorfälligkeitsentscheidungen  oder Versicherungsunternehmen berufen sich auf Vertragsklauseln und Berechnungen von Widerrufsfristen, die aber nur auf den ersten Blick rechtens sind und einer juristischen Prüfung selten standhalten. Mit dem Widerruf eines Vertrages kann eine hohe Vorfälligkeitsentschädigung vermieden werden. weiter lesen